WIRSOL Solar AG-stellt Antrag beim AG Karlsruhe auf “Schutzschirm”

Das AG Karlsruhe ist dem Antrag des Unternehmens gefolgt. Wir gehen davon aus, das das Amtgericht Karlsruhe hier das gleiche Fortführungskonzept präsentiert bekommen hat, wie wir in unserem Gespräch am Freitag. Das AG Karlsruhe ist von dem Konzept überzeugt, wir auch!

Natürlich hat man gemerkt, das diese Situation nicht “ohne Spuren” an Markus Wirth vorbeigeht, denn es ist ja auch mit sein Erfolg der da auf dem Spiel steht. Markus wird ist aber nicht Jemand “der jammert und auf Banken usw. schimpft”. Markus Wirth ist ein Unternehmer der nach Lösungen sucht, diese wohl offensichtlich für die erfolgreiche Fortführung des Unternehmens bereist im Kopf hat. Er will die nun folgende Zeit aktiv nutzen, um das neue Konzept auf einen guten Weg zu bringen. Das ihm das gelingen wird, davon sind wir absolut, nach dem Gespräch, überzeugt. Wir wollen das Unternehmen WIRSOL AG gerne dabei begleiten. Es geht hier auch um 300 Arbeitsplätze, das sollte man nicht vergessen. Jeder Arbeitsplatz ist es wert, dass man sich dafür einsetzt. Diese Einschätzung teilen wir mit Markus Wirth.

www.diebewertung.de Thomas Bremer, Jordanstraße 12,04177 Leipzig