Post Tagged with: "Sachsen"

Mietkaution, Mietbürgschaft, Bank Dienstleistungen Vergleich, sichere Bankdienstleistung, sicheres Finanzprodukt, Top Vermögensanlage, physisches Gold, PBM AG, bankstore24.de, Bankprodukt Übersicht, Sichere Geldanlage

Sparen Sie sich jetzt Ihre Mietkaution! Durch die Mietkautionsbürgschaft der R+V Versicherung ist der Vermieter dennoch abgesichert und zufrieden. Sie genießen ebenfalls die neue finanzielle Freiheit und können das Geld für die wirklich wichtigen Sachen im Leben verwenden.

27. Mai 2014 Allgemein

Mietkaution, Mietbürgschaft, Bank Dienstleistungen Vergleich, sichere Bankdienstleistung, sicheres Finanzprodukt, Top Vermögensanlage, physisches Gold, PBM AG, bankstore24.de, Bankprodukt Übersicht, Sichere Geldanlage

Sparen Sie sich jetzt Ihre Mietkaution! Durch die Mietkautionsbürgschaft der R+V Versicherung ist der Vermieter dennoch abgesichert und zufrieden. Sie genießen ebenfalls die neue finanzielle Freiheit und können das Geld für die wirklich wichtigen Sachen im Leben verwenden.

27. Mai 2014 Allgemein

bankstore24.de, Krisenprodukte und Bankprodukte, PBM AG, deutschlandweite Bankdienstleistung, Sichere Geldanlage, Bankprodukt Übersicht, Deutschlandtrend 2014, Bankdienstleistungen Vergleich

Kreditkarte Goldene Zeiten ohne Gebühren Die gebührenfreie MasterCard Gold ist ein flexibles und weltweit akzeptiertes Zahlungsmittel. Sie beinhaltet die exzellenten Vorteile einer goldenen Kreditkarte – und das ohne jegliche Gebühren:

27. Mai 2014 Allgemein

PBM Private Banken Makler AG, bankstore24.de Erfahrung, Sichere Anlage in Krisenzeiten, bankstore24.de Vertrauen, sicheres Festgeld, Wertsicherungs Sparplan, Bank Sparplan, Bankdienstleistungen Vergleich, gute Renditechancen

Girokonto Beantragen Sie den mehrfachen Testsieger 0,- Euro Gebühren für das in Euro geführte Internet Girokonto 0,- Euro Kontoführungsgebühren, auch ohne Mindestgeldeingang 1,05 % p.a. Guthabenzins auf der Visa Card bei täglicher Verfügbarkeit Kostenfreie VISA Card und ec-Maestro Card Einlagensicherung nach deutschem Recht Weltweit kostenlos Bargeld abheben am Geldautomaten 7,90 % Dispozins 24 Stunden Service-Hotline

27. Mai 2014 Allgemein

Warum unabhängige Pflegegutachter?

Pflegebedürftigkeit wird vom MDK festgestellt. Hierzu stellt der Gutachter gezielte Fragen, z. B. “Wird der Pflegebedürftige gewaschen?” oder “Benötigt der Pflegebedürftige Inkontinenzvorlagen?”. Bei diesen ganz einfachen Fragen könnnen in der Beantwortung schon Fehler auftreten, welche eine Pflegestufe verhindern können.

23. April 2014 Allgemein

Unsere Dienstleistungen

Sie erhalten eine neutrale und unabhängige Beratung in Ihrem häuslichen Umfeld. Ihr persönlicher Hilfe- und Unterstützungsbedarf wird während der Begutachtung

22. April 2014 Allgemein

Pflegestufe abgelehnt – Ich widerspreche

Das Widerspruchsgutachten wird mit besonderem Augenmerk bedacht. Die Pflegekasse verschickt an den Pflegebedürftigen einen Bescheid

21. April 2014 Allgemein

Pflegebedürftigkeit und Zeitkorridore

Für die Feststellung der Pflegebedürftigkeit und die Zuordnung zu einer Pflegestufe ist allein der im Einzelfall bestehende individuelle Hilfebedarf des Versicherten maßgeblich. Insofern können und sollen die Zeitkorridore für die Begutachtung

16. April 2014 Allgemein

Das Führen eines Pflegetagebuches

Bei der Pflege durch einen Pflegedienst sollte eine Dokumentation ordnungsgemäß geführt werden, welche bei der Prüfung der Pflegebedürftigkeit als Pflegetagebuch vom MDK heran

15. April 2014 Allgemein

PBM AG, Bankprodukt Übersicht, Deutschlandtrend 2014, bankstore 24, Wertsicherungs Sparplan, Bankstore 24 Top Anlage, Sichere Anlagemöglichkeit, physisches Gold, Bankdienstleistungen Vergleich, PBM AG Vollmachtsverfügung

Warum soll ich Vollmachten erstellen lassen? Jeder, auch junge Menschen, können durch Krankheit oder Unfall in die Lage kommen, wichtige Dinge des Lebens nicht mehr eigenverantwortlich und selbstbestimmend regeln zu können. In diesem Fall wird ein anderer über das »Ob« und »Wie« bzgl. Ihrer persönlichen Angelegenheiten entscheiden. Das betrifft medizinische Maßnahmen genauso wie Vermögensangelegenheiten oder Handlungen im geschäftlichen Bereich.

31. März 2014 Allgemein