Archiv für März, 2015

OGI AG – Oil und Gas Invest AG – im Juli geht es weiter

Die Vergangenheit war für uns ein toller Erfolg so Jürgen Wagentrotz von der Oil & Gas Invest AG. Die Erfahrung mit unseren Investoren hat uns darin bestärkt, unser Geschäftsmodell weiterzuführen, auch wenn derzeit viele in der Öffentlichkeit die Frage nach der Wirtschaftlichkeit eines Öl und Gas Investments stellen.

15. März 2015 Allgemein

Immobilienexperte Andreas Schrobback unterstützt Olympiabewerbung Berlins für 2024

Der Berliner Unternehmer Andreas Schrobback ist ein seit vielen Jahren erfolgreich tätiger und damit anerkannter Experte für Immobilien und Denkmalsanierung. Mit einem Umsatz im zweistelligen Millionenbereich auf dem Immobilienmarkt weiß er, was einen Standort für Investoren attraktiv macht und damit Kapital anzieht. Die Bewerbung Berlins für die Austragung der Olympischen Spiele 2024 ist laut Andreas Schrobback nicht nur die Chance[Weiterlesen…]

3. März 2015 Allgemein

Gas aus Wind- und Solarstrom erhöht Vielfalt erneuerbarer Kraftstoffe

dena-Strategieplattform fordert Anpassungen am Entwurf des Bundes-Immissionsschutzgesetzes Im neuen Bundes-Immissionsschutzgesetz sind Wasserstoff und Methan, die aus erneuerbaren Energien gewonnen werden, als vollwertige erneuerbare Kraftstoffe anzuerkennen. Dies fordert die von der Deutschen Energie-Agentur (dena) initiierte Strategieplattform Power to Gas in einer Stellungnahme. Im Gesetzentwurf, der dem Bundestag zur Beratung vorliegt, ist diese Anerkennung nicht vorgesehen. Gas aus Wind- und Solarstrom wäre[Weiterlesen…]

2. März 2015 Allgemein

Durchschnitts­erlös für Gas 2013 um 2,2 % gestiegen

Der vorläufige Durchschnittserlös (Grenzpreis) für Gas lag im Jahr 2013 bei 4,25 Cent je Kilowattstunde. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ist der Grenzpreis damit um 2,2 % gegenüber 2012 gestiegen – damals hatte er 4,16 Cent je Kilowattstunde betragen. Der Grenzpreis ist gesetzlich definiert als Durchschnittserlös je Kilowattstunde aus den Lieferungen von Gas an alle Letztverbraucher und wird ohne Umsatzsteuer ausgewiesen. [Weiterlesen…]

2. März 2015 Allgemein

Deutsches Unternehmen vor Durchbruch in den USA: OGI AG startet Förderung von rund 120 Millionen Barrel Erdöl

Die Oil & Gas Invest Aktiengesellschaft (OGI AG) mit Sitz in Frankfurt am Main ist nach mehrjähriger Vorbereitungszeit kurz vor ihrem Durchbruch in den USA. Das deutsche Öl- und Gas-Explorationsunternehmen startet bereits in den nächsten Wochen mit der Förderung seiner Erdölvorkommen in den Bundesstaaten Mississippi, Alabama, Tennessee und Kentucky, nachdem alle Abschlusstests und Prüfverfahren erfolgreich verlaufen sind. Die mit renommierten[Weiterlesen…]

2. März 2015 Allgemein

Weniger Ölförderanlagen in den USA

Die am Freitag veröffentlichten Statistik der Ölservicefirma Baker Hughes besagt, dass die Zahl der Ölförderanlagen in den USA rückläufig ist. Zuletzt waren 986 Anlagen im Einsatz und somit 33 weniger als vorige Woche und 444 weniger als im Vorjahr.  Der tiefste Stand seit Juni 2011. Die Ölpreise fielen sit demletzten Sommer – somit rechnete sich die Produktion für viele Firmen[Weiterlesen…]

2. März 2015 Allgemein