Archiv für Juni, 2013

Pflegestufenberatung Leipzig 0800 795 84 24

Dann meldet sich Marlies Jänisch oder Sylvia Grünert am Telefon und stehen Ihnen dann für Ihre Fragen zu den Themen „Pflegestufe- Pflegegutachten- Pflege“ zur Verfügung. Manche Fragen kann man dann sicherlich nicht am Telefon beantworten, deshalb können Sie natürlich einen Beratungstermin mit Sylvia Grünert und Marlies Jänisch vereinbaren.Ihr Anruf erreicht das Team von PflegeSG natürlich kostenlos.

30. Juni 2013 Allgemein

Jens Kottke:Immobilien in Leipzig

Leipzig ist nach wie vor der beliebteste Immobilienstandort in den neuen Bundesländern. Leipzig zieht Immobilieninvestoren auch wie vor magisch an, auch weil Leipzig als Stadt immer weiter wächst. Mehr Menschen brauchen mehr Wohnraum, das ist die einfache Formel. Trotzdem, nicht jeder Immobilienstandort in Leipzig ist ein guter für eine Immobilieninvestition.

30. Juni 2013 Allgemein

Pflegegutachten in Leipzig,Dresden,Magdeburg von PflegeSG 0800-795 84 24

Sie wollen eine Pflegeleistung (Pflegestufe) für sich oder einen Angehörigen beantragen? Dann ist der Medizinische Dienst der Krankenkasse ein wichtiger Ansprechpartner, neben der Krankenkasse selber. Aber aufgepasst. Der MDK begutachtet im Namen und Auftrag der gesetzlichen Pflegeversicherung. Das muss, und ist oft nicht, in Ihrem Sinne sein.

16. Juni 2013 Allgemein

Vettel Forever

Vettel setzt allen Spekulationen über einen Wechsel mit der Vertragsverlängerung ein Ende.

12. Juni 2013 Allgemein

Lewandowsky-Bayern oder Barcelona?

Oder doch noch ein Jahr Dortmund. Die Transfergerüchte um Robert Lewandowsky wollen nicht verstummen. GF Watzke von Borussia Dortmund hatte am Wochenende noch einen Wechsel von Robert Lewandowsky noch im Sommer zu Bayern München ausgeschlossen. Nun soll auch der FC Barcelona an Lewandowsky interessiert sein. Ein richtiges Sommertheater.  

11. Juni 2013 Allgemein

Scoredex-mehr brauchen Sie nicht um wichtiges aus dem Finanzbereich zu erfahren!

Würden Sie Ihrem besten Freund Geld leihen? Vermutlich ja, aber warum? Weil Sie ihn gut kennen, weil Sie über seine Zuverlässigkeit, Verhältnisse, Umfeld und Kontinuität bestens informiert sind. Anhand dieser Fakten können Sie Ihr persönliches Risiko abwägen. Und je besser Sie ihn kennen, desto mehr Geld können Sie ihm borgen – oder anders, je transparenter er ist, desto mehr Vertrauen[Weiterlesen…]

11. Juni 2013 Allgemein

Die Flut-Sie hat Deutschland immer noch im Griff!

Und das wird auch noch ein paar Tage so andauern. Wir werden jeden Tag diese Sensationsbilder gezeigt bekommen im Fernsehen und im Internet.Was aber passiert, wenn die Flut abebbt? Wer interessiert sich dann für das Aufräumen? Da braucht man keine Stiefel mehr um dahin zu kommen, damit gibt es dann auch keine guten Bilder für die Presse.Wir werden noch einige[Weiterlesen…]

11. Juni 2013 Allgemein

Ihre Rechte gegenüber der Pflegeversicherung bei einem Pflegegutachten

Sie benötigen die Unterstützung bei der Bearbeitung Ihres Widerspruches zu einem Ablehnungsbescheid durch den Medizinischen Dienst der Krankenkasse? Wir, Sylvia Grünert und Marlies Jänisch, unterstützen Sie dabei. Sie erreichen uns jeden Tag unter 0800-795 84 24 natürlich ist der Anruf kostenfrei für Sie.Was wir dann für Sie im Detail tun können, das zeigen und sagen wir Ihnen dann, wenn wir[Weiterlesen…]

11. Juni 2013 Allgemein

Spenden Sie für die Hochwasseropfer in Ihrer Region-Bitte!

Diesen Aufruf wollen wir hier gerne weitergeben. Das Geld kommt bei regionalen Spendensammlern sicherlich wesentlich ziegerichteter an, als zum Beispiel bei großen überregionalen Organisationen. Die benötigen schon einen großen Teil der Gelder für die Deckung der eigenen Verwaltungskosten.Schauen Sie sich um, welche regionalen Spendeninitiativen es gibt. Diese freuen sich über Ihre Spende die helfen wird.Danke an alle Spender.

11. Juni 2013 Allgemein

FILOR Emissionshaus aus Magdeburg

Das Emissionshaus Filor ist ein durch Herrn Thomas Filor inhabergeführtes Unternehmen in Magdeburg, der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. Seit 1996 entwickelt das renommierte Emissionshaus gewinnbringende Fondsprojekte im Immobilienbereich. Der Fokus liegt dabei auf dem Direktinvestment in  Wohnimmobilienprojekte (z. B. Mehrfamilienhäusern im denkmalgeschützten Bereich und Bestandsimmobilien) und auf der Emission von Genussrechtsbeteiligungen für Immobiliengesellschaften. 

10. Juni 2013 Allgemein